Sehr geehrte Sportfreunde,

Gruppenbildich begrüße Sie herzlich auf unseren Seiten.  Hier finden Sie Informationen zu den Tauben und der Entstehungsgeschichte des Schlages Dr.M.u.N. Warzecha und der Zuchtgemeinschaft Helios.

Ich hatte ursprünglich vor, dieses Thema in einem Buch zu behandeln, fand aber schließlich, dass das Internet zeitgemäßer ist. Vor allem bietet es den Vorteil der ständigen Aktualisierung. Die Einteilung nach Kapiteln blieb jedoch. So finden Sie hier nicht nur Informationen zu „Tauben, Leistungen und Pedigrees“,  sondern immer auch wieder Stellungnahmen und Besprechungen zu aktuellen Themen wie z.B. Genetik (Mutterlinien, lückenloses Paaren etc.) oder die Ursachen für den Auf- und Niedergang von Leistungs- und Moderassen (Schellens, Koopmann, Kannibaal etc.) in der Taubenwelt.

Es war wieder einmal an der Zeit, einen aktuellen Überblick über unseren Zuchtschlag zu geben, da er sich zur Zeit auf einem so hohen Niveau befindet, dass er keinen Vergleich zu scheuen braucht (s.a. Kapitel  Analysen und eine Herausforderung).

Zur Erläuterung: Die Pedigrees und auch die abgebildeten Tauben zeigen weniger die aktuellen Leistungstauben der besprochenen Taubenfamilien, sondern sie zeigen Beispiele von Zuchttauben, auf die wir uns ab 2008 verlassen werden. Sie dokumentieren die Zuchtwege und Schwerpunkte des Schlages und zeigen wie Zucht- und Leistungstauben in Oering entstehen.  

Die Vorbereitung der Praxisseiten ist in vollem Gange. Sie werden demnächst folgen.

Ich wünsche Ihnen Freude beim Lesen dieser Seiten und ich wünsche Ihnen, dass ein Nutzen daraus entsteht!

Dr. med.vet. Matthias Warzecha                                              Oering, im Februar 2008